Transporter

Susanne Frank,

Leichtes Nutzfahrzeug für Handwerker

Der Nissan NV300 ist ein geräumiges und praktisches leichtes Nutzfahrzeug und wird von Nissan in verschiedenen Höhen und Längen angeboten. Handwerker, die zu ihren Einsätzen unterwegs sind, haben damit ihr Werkzeug und ihren Computer immer einsatzbereit an Bord.

Für den Nissan NV300 Kastenwagen gibt es eine Herstellergarantie über fünf Jahre bzw. 160.000 Kilometer. Highlight: der integrierte Touchscreen-Computer © Nissan

Herzstück des Nissan NV300 Concept ist eine integrierte tragbare Batterielösung namens Nissan Energy ROAM: sie liefert emissionsfreie und leise Energie für unterwegs . Mit 700 Wh Kapazität und 1 kW Leistung eignet sich das Batteriepaket als hochmoderne Energiequelle für Profis, die viel unterwegs sind. Aufgeladen werden kann das Batteriepaket zudem mit einer Solarzelle, wie sie auf dem Dach des NV300 Concept montiert ist. Dadurch wird das Strompaket zu einer wirklich unabhängigen Powerbank.

"Mit dem NV300 Concept blicken wir in die Zukunft der Nutzfahrzeugbranche“, sagte Francesco Giacalone, Direktor für LCV Planning und Marketing, Nissan Europa. „Der Transporter ist praktisch, vielseitig und innovativ – und verfügt in Verbindung mit Nissan Energy ROAM über eine komplett autarke Energieversorgung. Diese Lösung besitzt ein enormes Potenzial für das Nutzfahrzeugsegment und ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für Nissan Nutzfahrzeuge.“

Vom Designer entworfen
Im personalisierten Laderaum finden sich ein integrierter Touchscreen-Computer, schwenkbare Sitze auf Bodenschienen, platzsparende Staufächer und eine LED-Beleuchtung im Dach. Entwickelt und hergestellt wurde die Ausstattung des Transporters in Zusammenarbeit mit Studio Hardie, einem angesehenen britischen Design-Studio.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Transporter

Dritte Generation des Opel Vivaro

Den neuen Opel Vivaro kann man ab sofort bestellen. Er ist ab Spätsommer beim Händler als Kastenwagen (Cargo), Doppelkabine für bis zu sechs Personen, Plattformgestell und Kombi sowie erstmals in drei statt zwei Längen erhältlich: 4,60 Meter, 4,95...

mehr...
Anzeige

Bagger

Volkswagen: Mix aus Nutzfahrzeug und PKW

Transporter Kombi Doka Plus nennt Volkwagen die Modellvariante, die ab Januar 2015 in den Ausstellungsräumen stehen wird.  Raum für sechs Personen auf den Sitzen der ersten und zweiten Sitzreihe sowie ein geschlossenes Ladeabteil dahinter – das...

mehr...

Bagger

Volkswagen: Modellwechsel angekündigt

Der T6 kommt: Volkswagen Nutzfahrzeuge hat auf der heutigen Pressekonferenz anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge eine neue Generation der erfolgreichen T-Baureihe, den T6, angekündigt. „Die IAA ist der Startpunkt für einen intensiven Zeitraum, den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Exklusiv-Interview

Pilotprojekt für bessere Luft

Auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentierte Ford sein neuestes Plug-in Hybrid-Modell. Mark Harvey, Geschäftsführer der Ford-Tochter Commercial Vehicle Mobility Solutions, erläutert die Fakten zum Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit Transport for London.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite