Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Reifen

Spezialisten fürs Grobe

Reifen für Dumper und Muldenkipper. Imposant sind sie – die BKT-Reifen aus der Earthmax-Reifenfamilie. Die robusten Reifen kann man im April auf der bauma am Stand von Bohnenkamp aus nächster nähe begutachten.

BKTs Earthmax SR 35 und der Bergmann Dumper 3012 HK sind ein perfektes Gespann. © Bohnenkamp

BKTs Earthmax SR 35 in der Größe 650/65 R 25 und der Bergmann Dumper 3012 HK sind ein perfektes Gespann. Mit ihrem Format geben die Reifen dem Dumper insbesondere auf weichen oder schlammigen Böden eine größere Aufstandsfläche, mehr Traktion und zusätzlich Sicherheit. Kunden können den Dumper direkt ab Werk mit BKT-Reifen ordern.

Dirk Fasthoff, Bereichsleiter Fahrzeugbau bei Bergmann erklärt: „Der Earthmax SR 35 passt mit seiner hohen Widerstandsfähigkeit und seiner robusten Karkasse hervorragend zu unserem Modell Bergmann 3012 HK. Beide sind Spezialisten fürs Grobe und bewähren sich überall, wo Vorwärtsdrang und Widerstandsfähigkeit gefragt sind.“

Härtetest auf Karbonquarzit
Reifen des Typs BKT Earthmax SR 45 bewähren sich im Cemex-Steinbruch am Piesberg. Das Karbonquarzit dort gehört zu den abrasivsten Gesteinen. Obwohl die Rundlaufstrecken nur 400 bis 600 Meter lang sind, durchlaufen die Reifen mit den voll beladenen 110 Tonnen schweren Maschinen regelmäßig einen Härtetest – auch aufgrund beachtlicher Steigungen. Ralf- Dieter Schmidt, Einkauf Cemex Kies und Splitt GmbH: „EM-Reifen, die normaler weise 4.000 Stunden laufen, schaffen hier gerade einmal 2.000 Stunden. In unserem Test hat uns der BKT-Reifen auf der ganzen Linie überzeugt.“ Auch die Fahrer loben die gute Traktion, das stabile Fahrverhalten und den hohen Komfort der Reifen. Seit 2013 setzt Cemex auf seinen Muldenkippern den BKT Earthmax SR 45 ein, weil er sich als äußerst verschleißfest erwiesen hat.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Raddesign

Neues Raddesign für mehr Traktion

Der israelische Reifenhersteller Galileo Wheel hat gemeinsam mit Partnern ein innovatives Reifenkonzept entwickelt, die sogenannte CupWheel-Technologie. Der „CupWheel-Reifen“ besitzt ein neuartiges doppeltes V-Design, eine höhere Traktion selbst...

mehr...

Reifenmanagement

Damit der Druck stimmt

Digitales Reifenmanagement. Für Nutzfahrzeuge sind bislang Reifendruckkontrollsysteme nicht gesetzlich vorgeschrieben. Dennoch arbeiten derzeit alle großen Automobilhersteller und Zulieferer an eigenen Lösungen.

mehr...

bauma 2019

Bohnenkamp AG: Reifen für alle Fälle

Ein großes Angebot an Reifen und digitaler Support für Händler und Hersteller kennzeichnen den Messeauftritt der Bohnenkamp AG. Fachbesucher erleben ausgewählte Fabrikate für die Bereiche Erdbewegung, Industrie, Lkw und Transport.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bagger

Continental: Neue Reifenline

Mit der neuen Reifenlinie Conti EcoPlus will der deutsche Reifenhersteller Continental neue Bestmarken im gewerblichen Gütertransport setzen. Maximale Rollwiderstandsoptimierung ohne Kompromisse bei der Laufleistung ist das Highlight der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite