Rechtstipp
Anzeige

Rechtstipp

Aufklärungspflicht des Auftragnehmers

Die Verantwortlichkeit des Auftraggebers für von ihm gelieferte Stoffe lässt die Prüfungs- und Beratungspflicht des Auftragnehmers nicht ohne Weiteres entfallen (OLG Düsseldorf, Beschluss v. 10.10.2014, Az. 22 U 72/14). Ein Auftragnehmer wurde...

mehr...
Anzeige

Rechtstipp

Verzug trotz Bedenkenanmeldung

Die Anmeldung von Bedenken stellt für sich genommen keine Pflichtverletzung dar. Gleichwohl kommt der Auftragnehmer in Verzug, wenn der Auftraggeber unverzüglich auf die Bedenkenanmeldung reagiert, eine Durchführung der Arbeiten wünscht und der...

mehr...
185 Einträge
Seite [5 von 10]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite