Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Maschinensteuerung

Susanne Frank,

GaLaBau 2018: CoPilot macht Bagger intelligenter

Die Vemcon GmbH zeigt auf der GaLaBau in Nürnberg den Vemcon CoPilot, eine herstellerunabhängige Nachrüstlösung zur Teilautomatisierung von Kompaktbaggern. Laut dem jungen Unternehmen aus dem Münchner Osten macht der CoPilot Kompaktbagger Schritt für Schritt zu intelligenten, mit Mensch und Material vernetzten Maschinen. Er ermöglicht Anwendungen wie Flotten- und Toolmanagement sowie Fernwartung.

Der CoPilot automatisiert und optimiert zum Beispiel wiederkehrende Maschinenbewegungen und entlastet damit den Fahrer von Kompaktbaggern. Foto: Vemcom

Der CoPilot automatisiert und optimiert wiederkehrende Maschinenbewegungen. Damit kann der Betreiber die Produktivität um bis zu 40 Prozent steigern. Der Fahrer kann die Baggerschaufel per Joystick führen.

Herstellerunabhängige Lösung
Der CoPilot basiert auf der Vemcon-Technologieplattform. Diese unterstützt alle marktgängigen Schnittstellen (inkl. 2D/3D-Steuerungen), und ist  herstellerunabhängig. Der CoPilot kann über Apps mit zahlreichen Funktionalitäten, wie z.B. aktives Böschungsziehen, aktive Höhen- und Tiefenbegrenzung sowie Werkzeugerkennung erweitert werden. Diese Funktionen erleichtern dem Fahrer die Arbeit. Durch die Vernetzung der Maschine zur Cloud über WiFi, GSM und Narrowband sind weitere produktivitätssteigernde Funktionen wie ein vollständiges Toolmanagement inklusive Tracking, Fernwartung und Flottenmanagement möglich.

Gemeinschaftstand: Halle 3 Stand 337f

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

bauma 2019

MTS zeigt die digitale Baustelle

Die „Baustelle der Zukunft“ ist das Thema, mit dem sich die MTS Maschinentechnik Schrode AG präsentiert: Am Messestand bildet das Unternehmen die digitale Baustelle mit all ihren Prozessen ab.

mehr...

Ausgezeichnetes Design

Die autonome Walze kommt

Die HAMM AG wurde für ihre Studie zu autonom agierenden Walzen, „Autonome Walze F1“ mit zwei Designpreisen ausgezeichnet: Die Jury des internationalen Automotive Brand Contest 2018 verlieh HAMM das Label „Best of Best“.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Maschinensteuerung

Sanierung am Hang per GPS-Steuerung

Aufgrund der klimatischen Veränderung und den damit verbundenen Hochwasserereignissen der letzten Jahre hat man die Anforderungen an Schutzdämme in Deutschland neu definiert. Im Zuge dieser Maßnahme ergab sich für das Regierungspräsidium Karlsruhe...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite