Krane und Hebebühnen

Martin Schrüfer,

Putzmeister: Dr. Gerald Karch zum CEO bestellt

Der Aufsichtsrat von Putzmeister, der weltweit führende deutsche Hersteller von Betonpumpen, hat Dr. Gerald Karch zum neuen Geschäftsführungsvorsitzenden des Unternehmens und somit Nachfolger von Norbert Scheuch bestellt. Herr Scheuch schied nach insgesamt vierjähriger Tätigkeit im gegenseitigen Einvernehmen mit Ablauf des 31. August 2013 aus der Geschäftsführung der Putzmeister Holding GmbH aus.

Krane und Hebebühnen: Putzmeister:  Dr. Gerald Karch zum CEO bestellt
Vor seiner Tätigkeit bei Putzmeister verbrachte Gerald Karch 14 Jahre beim deutschen Maschinen- und Anlagenbauer ZF Friedrichshafen in verschiedenen Managementpositionen. Herr Karch studierte Maschinenbau an der Universität Karlsruhe und promovierte im Jahr 1992. (Abb.: Dr. Gerald Karch)

Gerald Karch kam Ende 2008 zu Putzmeister und ist seit Anfang 2010 Geschäftsführer der Putzmeister Holding. Zusätzlich zu seiner Rolle als CEO wird Gerald Karch nach der Zustimmung der entsprechenden Gremien auch in das Sany-Board berufen. „Der Aufsichtsrat dankt Herrn Scheuch für sein hohes Engagement, die erfolgreiche Restrukturierung und Neuausrichtung der Gruppe und wünscht ihm für seine berufliche und private Zukunft weiterhin alles Gute", sagt Dietmar Feder, Aufsichtsratsvorsitzender von Putzmeister. „Gleichzeitig begrüße ich Gerald Karch als neuen CEO unseres Unternehmens. Er war bereits Mitglied der Konzernführung in Zeiten fundamentalen Wandels und ich bin überzeugt, dass er unser Unternehmen in eine Zukunft internationaler Stärke führen wird.“

Dr. Gerald Karch: "Ich freue mich, die Position als CEO von Putzmeister anzutreten. Das Unternehmen ist in guter Verfassung. Putzmeister wird weiterhin auf den Ausbau der Kundenorientierung und internationalen Stärke setzen."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Allianz-Arena im neuen Look

Außen rot, innen rot

Manchmal schimmert sie rot, wenn man abends auf der A99 an ihr vorbeifährt. Je nach Anlass leuchtet die Fassade der Allianz Arena im Münchner Norden in einer unterschiedlichen Farbe. Das macht sie zu einem architektonischen Wahrzeichen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Betonbau

Nachhaltig bauen mit Beton

Die katholischen Kirchengemeinde Herbolzheim-Rheinhausen setzt mit einem neuen Pfarrsaal ein Zeichen für Standfestigkeit in bewegten Zeiten sowie das nachhaltige Bauen mit Beton: Die Innenwände des eingeschossigen Neubaus sind in Sichtbeton...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Artikelsuche

GUEP: 9. Planertag am 02.12.2014

Die bundesweit tätige Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V. (GUEP) führt am 02.12.2014 den 9. GUEP Planertag in Köln im Maternushaus durch. Es werden über 200 Teilnehmer erwartet. Dieses seit der Gründung der GUEP im...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite