Krane und Hebebühnen

Susanne Frank,

Pfiffige Ausgleichsplatte für Fußspindeln

15.09.2010 Der Systemgerüstspezialist Layher hat vor kurzem eine einfallsreiche Lösung für das Gründen von Gerüsten auf geneigtem Gelände präsentiert.

Mit der Ausgleichsplatte lassen sich Fußspindeln mit starrer Fußplatte auf geneigtem Gelände problemlos aufstellen. Durch gegenseitiges Verdrehen von Ober- und Unterteil der Ausgleichsplatte ist die Neigung stufenlos von 0 bis 16 Prozent einstellbar.

So steht die Fußspindel auf jedem beliebigen Gelände bis 16 Prozent Gefälle stets senkrecht und die Fußplatte liegt gleichzeitig flächig auf.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladekrane

Baustoffkran für anspruchsvolle Manöver

Spediteure sehen sich knallhartem Wettbewerb ausgesetzt. Um auf diesem Markt zu bestehen, zählen Schnelligkeit und Flexibilität. Beides verlangt nach ausgefeilter Technik. Ein Mainzer Unternehmer setzt beim Thema Kran ganz klar auf die Marke Fassi.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Krane

Allrounder gefragt

Eine hohe Nutzlast, eine Mulde mit großer Ladelänge und lange Lebensdauer – so lauteten die Anforderungen der Paul Käfer Bauunternehmung aus Winnenden nördlich von Stuttgart. Ein Allrad-Dreiachser von MAN, ausgerüstet mit Ladekran und Abroller...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite