Digitalisierung

Schüttflix-App mit neuen Funktionen

Schüttflix, eine digitale Drehscheibe für Sand, Kies, Schotter und Co, hat seine App noch nutzerfreundlicher gestaltet und mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Zahlreiche der Neuheiten richten sich speziell an Spediteure und Lieferanten.

IT am Bau

Baustofflieferung digital im Blick

Erfolgreich mit Echtzeit-Planung

Zuverlässige und schnelle Informationen über den Lieferstatus von bestellten Materialien sind in der Bau-Branche wichtig für eine erfolgreiche Projektplanung. Diesen Service möchte Sika Österreich, ein Hersteller für chemische Baustoffe, seinen Kunden nun uneingeschränkt über die digitale Plattform von Gebrüder Weiss bieten.

mehr...

Digitalisierung

Verdichtungsprozesse automatisieren

Für ausgewählte Modelle gibt es ab sofort Cat Command zur Verdichtung, um den Fahrer durch einen automatisierten Verdichtungsprozess zu unterstützen. Das hilft den Bauunternehmen dabei, eine konstant Verdichtungsqualität zu erreichen.

mehr...
Anzeige

Cloud

Moderne Cloud-Plattform

Zahlreiche Bauunternehmen nutzen bei Großprojekten IoT-Lösungen, um die Effizienz zu steigern. Beim Bau des Terminal 3 am Flughafen Frankfurt am Main kommt die cloudbasierte Lösung OneStop Pro zum Einsatz.

mehr...

Bau-Software

Neue Tiefbau-App für Techniker und Bauleiter

Die Baggersoftware von Josef Kunz Software ist für die projektübergreifende Leistungserfassung auf der Baustelle konzipiert. Die androidbasierte Lösung vereint Aufmaße für Tiefbauarbeiten, Taglohn aller am Projekt beteiligten Fachkräfte und Querprofile App für Smartphone und Tablet.

mehr...
Anzeige

Digitalisierung

Der Weg zur papierlosen Baustelle

Bei vernetzten Maschinen, intelligenten Systemen und lernfähiger Software ist die Baubranche noch zögerlich. Dass die Bauwirtschaft bei der Digitalisierung aufholen muss, davon ist Olaf Droste, Senior Sales Manager DACH bei Topcon, überzeugt: Pläne auf Papier müssen von den Baustellen verschwinden und die Arbeitsabläufe digitalisiert werden.

mehr...

Digitalisierung

Digitalisierung macht Industrie zukunftsfähig

Der Leitbegriff Industrie 4.0 ist längst in den deutschen Produktionsstätten angekommen. Der Technologiewandel betrifft dabei aber nicht nur die Produktionsabläufe selbst, sondern auch das Informationsmanagement. Industrieunternehmen sind daher gut beraten, den Weg in die digitale Transformation strategisch gut vorzubereiten.

mehr...

Digitalisierung beim Bau

„BIM Deutschland“ eröffnet

Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) und Staatssekretärin Anne Katrin Bohle (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) eröffneten am 29. Januar die Geschäftsstelle des Nationales Zentrums für die Digitalisierung des Bauwesens "BIM Deutschland".

mehr...

ABE_Award

Ausgezeichnete Ideen für die Bauwirtschaft

Mitte Oktober verlieh der Aachen Building Experts (ABE) e. V. den ABE_Award. Mit dieser Auszeichnung fördert das interdisziplinäre Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen neuartige Geschäftsideen für die Bau- und Immobilienwirtschaft. Im Finale: Die Unternehmen Scasa und Caala.

mehr...

Digitalisierung

3D-Laserscanning im Auftrag Ihrer Majestät

Um bestmögliche Maßnahmen zur Erhaltung ergreifen zu können, wurde im Sommer 2018 per Laserscanning ein genaues 3D-Modell des Königlichen Palastes in Madrid erstellt. Zum Einsatz kamen dabei der terrestrische Laserscanner Leica ScanStation P40 sowie der Laserscanner Leica BLK360.

mehr...
240 Einträge
Seite [1 von 12]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite