Betonveredelung

Ein Pflaster, das sich selbst reinigt

Jasto Baustoffwerke hat seine Trendline-Reihe um ein neues Pflaster ergänzt, das durch eine neue Technologie besticht. Ab Sommer ist das Pflaster mit der patentierten VisioClean-Betonveredelung erhältlich.

Das neue Trendline-Pflaster gibt es ab dem Sommer auch mit dem selbstreinigenden VisioClean-Oberflächenschutz. © Jasto Baustoffwerke

Das Pflaster harmoniert laut Hersteller besonders mit einer zeitgemäßen, kubisch bestimmten Architektur. Das neue Produkt ist auf die Trendline-Mauer abgestimmt und mit den neuen Maßen von 40/20/8 cm und 20/20/8 erhältlich. Lieferbar ist das Trendline-Pflaster in den fünf Farben anthrazit, anthrazit-nuanciert, anthrazit- weiß-nuanciert, blanco-negro und korall, die optisch mit vielen anderen Produkten aus dem Hause Jasto kompatibel sind.

Besser verzahnt
Beim Trendline-Pflaster führen drei statt bisher zwei verdeckt angeordnete Verzahnungsnocken pro Sicherungseinheit dazu, dass sich das Trendline- Pflaster um 50 % besser verzahnt als das hauseigenePflastersteinen . Um dem zunehmenden Trend zu scharfkantigen Pflastersteinen gerecht zu werden und andererseits die Empfindlichkeit von scharfkantigen Steinen zu berücksichtigen, hat Jasto für das Trendline-Pflaster eine extrem flach anlaufende Fase gewählt. Von oben betrachtet, ist diese kaum von einer scharfen Kante zu unterscheiden.

Das neueTrendline-Pflaster ergänzt die Jasto Trendline-Reihe, die auf einen zeitgemäßen, kubischen Architekturstil abgestimmt ist. © Jasto Baustoffwerke

Schmutz wird einfach weggeschwemmt
Jasto bietet das Pflaster ab Sommer mit der patentierten VisioClean-Betonveredelung an. VisioClean führt dazu, dass sich alle organischen Verschmutzungen durch Regen von der Oberfläche lösen und dann einfach abtransportiert werden. Die Wirkung von VisioClean nutzt sich laut Hersteller nicht ab, sie bleibt über die gesamte Lebensdauer des Produktes erhalten. Durch diese Veredelung erfolgt keinerlei optische Beeinträchtigung der Oberfläche wie zum Beispiel ein Nässeeffekt, auftretender Glanz oder Ähnliches. VisioClean stellt die höchste Veredelungs stufe (JSF5/JASTO-Schutzfaktor-Klasse 5) für Betonoberflächen im Jasto-Programm dar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsschutz

Passgenau und sicher schneiden

Verletzungen mit Flex oder Winkelschleifer führen mit deutlichem Abstand die Unfallstatistiken auf deutschen Baustellen an. Das Team der Probst GmbH hat eine Lösung für das sichere Zuschneiden und Trennen von Steinplatten entwickelt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite