Layher lädt ein

Martin Schrüfer,

Neue Runde der Bauunternehmer-Tage startet

Mit der Auftaktveranstaltung in Berlin starten am 19. September 2019 die Layher Bauunternehmer-Tage. Anhand individuell zusammengestellter Fachvorträge informieren Layher Spezialisten über aktuelle Branchenthemen, zum Beispiel die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Allround-Systems im Hoch-, Tief- und Brückenbau sowie das von Layher entwickelte Konzept SIM – ein auf 3D-Modellen basierender Prozess für temporäre Lösungen wie Gerüste.

© Layher

Die Termine finden Interessierte unter „Bauunternehmer-Tage“ auf stammtische.layher.com.

Fachvorträge zu aktuellen Branchenthemen

Die Auftaktveranstaltung findet am 19. September 2019 in den Tagungsräumen des Berliner Olympiastadions statt. Anhand zahlreicher Referenzprojekte erläutern die Layher Anwendungsingenieure die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten des modularen AllroundGerüsts im Hoch-, Tief- und Brückenbau: vom klassischen Arbeits- und Schutzgerüst über Trag- und Bewehrungsgerüste bis hin zu temporären Treppentürmen oder Überbrückungen mit dem neuen Aluminium-Träger FlexBeam. Ein System – viele Lösungen. Kunden und Interessenten haben zudem die Möglichkeit, sich umfassend über den von Layher entwickelten Prozess SIM zu informieren. SIM – kurz für Scaffolding Information Modeling – ist ein auf 3D-Modellen basierender Prozess für temporäre Lösungen wie Gerüste. SIM bietet nicht nur einen Zugang zu BIM, sondern ermöglicht es auch, temporäre Gerüstkonstruktionen grundsätzlich effizienter zu planen, zu montieren und zu managen – für mehr Transparenz sowie Planungs- und Terminsicherheit auf Baustellen. Ein weiterer Vortrag wird sich mit den wesentlichen Neuerungen der Technischen Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 2121 Teil 1 sowie praxisorientierten Lösungen zur sicheren Montage von Gerüsten und zur Umsetzung weiterer Anforderungen der neuen TRBS 2121 Teil 1 befassen. Eine Führung durch das Olympiastadion sowie ein gemeinsames Abendessen runden das Programm ab.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sanierung

Verkleideter Big Ben bleibt stumm

Sanierung mit Layher Allround Lightweight. Bei den Gerüstbauarbeiten für die Sanierung des berühmten Londoner Wahrzeichens „Elizabeth Tower“ sollte die Rüst- und Projektzeit so kurz wie möglich gehalten werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Betonersatzsysteme

Beton effektiv instand setzen

Bei hochwertigen Betonen kommen in der Regel Betonersatzsysteme der Klasse R4 zur Anwendung. Sie müssen in der Lage sein, auftretende Spannungen aufzunehmen und weiterzuleiten. Die R4 Produktpalette umfasst bei StoCretec unter anderem den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schaltechnik

Fische im Sichtbeton

Die Stationen einer niederländischen U-Bahn-Linie wurden mit Sichtbetonportalen ausgestattet. Diese sind farbig gestaltet und weisen ein spezielles Relief auf. Um sie zu realisieren, entschieden sich die Verantwortlichen für die Strukturmatrizen der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite