Baustelle

Susanne Frank,

Neue Broschüre gibt Tipps für die energetische Sanierung

Die Energiekosten auf wirtschaftliche Weise reduzieren, den Wohnkomfort steigern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten – gute Gründe für die energetische Sanierung von Wohngebäuden gibt es viele. Eine Sanierung ist jedoch im Normalfall ein aufwändiges Vorhaben, bei dem etliche Stolpersteine zu bewältigen sind. Das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hat deshalb eine Broschüre herausgegeben, die die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einer guten Sanierung klärt.

Auf 20 Seiten erfahren Wohngebäudeeigentümer, was alles zu einer sinnvollen energetischen Sanierung gehört, wer sie dabei unterstützt und wo es finanzielle Förderung gibt. Die Broschüre steht unter www.zukunftaltbau.de/material zum Download bereit und kann kostenfrei in gedruckter Form bestellt werden.

Neutrale Informationen gibt es auch kostenfrei über das Beratungstelefon von Zukunft Altbau unter 08000 12 33 33 oder auf www.zukunftaltbau.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auftrag unterzeichnet

Porr saniert Landebahn

Der Baukonzern Porr unterzeichnete am 3. Juli einen Vertrag für die Generalinstandsetzung der Piste 2 am Henri Coanda Flughafen in Bukarest-Otopeni mit einem Auftragsvolumen von rund 23 Millionen Euro.

mehr...
Anzeige

Sanierung

Garaus für Salz- und Feuchteschäden

Fassadensanierung. Aufsteigende Mauerwerksfeuchtigkeit wird durch eine fehlende oder defekte Isolierung verursacht, durch die Feuchtigkeit im Mauerwerk nach oben „klettert“. Bei einer Sanierung muss deshalb versucht werden, den Feuchtetransport in...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sanierung

Verkleideter Big Ben bleibt stumm

Sanierung mit Layher Allround Lightweight. Bei den Gerüstbauarbeiten für die Sanierung des berühmten Londoner Wahrzeichens „Elizabeth Tower“ sollte die Rüst- und Projektzeit so kurz wie möglich gehalten werden.

mehr...

BAU 2019

Virtuelle Reise durch perlitgefüllte Ziegel

Der Ziegelhersteller Schlagmann Poroton schickt seine Besucher auf eine virtuelle Reise quer durch die Welt der perlitgefüllten Ziegel. Besucher können auf interaktiven Wegen Mauerwerkslösungen im Neubau oder Sanierungsmöglichkeiten im Altbau...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite