zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

bauma 2019

Susanne Frank,

Doka zeigt Innovationen aus der Welt der Schalung

Unter dem Motto „Unser Beitrag zur Produktivitätssteigerung auf der Baustelle“ können sich Besucher auf dem Stand von Doka über Produktinnovationen und Dienstleistungen rund um die Themen Schalung und Beton informieren.

FreeFalcon ist die ideale Synthese aus Sicherheit und Bewegungsfreiheit. Mit der mobilen Vorrichtung zur Absturzsicherung werden die Personen dort gesichert, wo besondere Gefahr für Absturz gegeben ist. © Doka

Mit Contakt Bauprozesse optimieren

Der Software- und Consultingservice Contakt liefert dank eigens entwickelter Sensorik wichtige Daten von der Baustelle. Dies steigert die wertschöpfende Zeit und ermöglicht dadurch die Optimierung von Bauprozessen, um Projekte in geplanter Zeit und mit den vorgesehenen Kosten durchzuführen. Mit einer mobilen App werden Bauablauf, Material und Personal geplant, organisiert und gesteuert. Bauunternehmen und Auftraggeber profitieren von mehr Transparenz und können auf Basis von Felddaten ihre Arbeitsabläufe und Wettbewerbsfähigkeit verbessern.

Effizientes Bauhof-Management

Damit der Kunde künftig nicht nur das Mietmaterial von Doka administrieren kann, sondern auch den Eigenmaterialbestand immer im Überblick hat, bietet Doka künftig das Bauhof-Management an. Durch die gemeinsame Verwaltung von Miet- und Eigenmaterial steht dem Kunden eine zentrale Plattform zur transparenten Darstellung und optimierten Organisation zur Verfügung.

Mobile Absturzsicherung

FreeFalcon ist ein neues Doka-Produkt aus dem Sicherheits-Sektor. Es schließt die Lücke im Bereich des flexiblen Überkopfanschlagpunktes auf Baustellen und ist eine Synthese aus Sicherheit und Bewegungsfreiheit. Mit der mobilen Vorrichtung zur Absturzsicherung werden die Personen dort gesichert, wo besondere Unfallgefahr droht. Dadurch wird die Sicherheit der Anwender erhöht, ohne die Flexibilität zu verringern.

Anzeige

Virtuell in die Doka-Welt

Mit der Doka AR-VR-App (www.doka.com/ar) haben die Kunden die Möglichkeit, gesuchte Doka-Lösungen in Augmented und Virtual Reality zu erleben. Die Anwendungsfälle erstrecken sich über die Projektion von Doka-Schalung auf ausgedruckte Pläne, über das Platzieren von 3D-Modellen in ihrer Umgebung bis hin zum Eintauchen in Doka-Lösungen in Virtual Reality.

bauma 2019, Außengelände, Stand 420

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verbundsteinpflaster

Verschieben leicht gemacht

Auf der bauma 2019 präsentierte Hunklinger allortech Weiterentwicklungen und neue Detaillösungen seiner Pflaster-Verlegezangen, Greif- und Versetzzangen sowie Hand-Abziehgeräte. Großformatige Pflastersteine übernimmt der Platten-Verschiebeadapter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bauma 2019

850 Kilo weniger

Mit dem neuen Abrollkipper RS26 hat Meiller seine Baureihe der Abrollkipper weiterentwickelt und für den schweren Einsatz optimiert. Der Meiller Gesteinskipper punktet in Sachen Robustheit und ist für den härtesten Gesteinseinsatz ausgelegt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite