Baumaschinen

Marvin Meyke,

Neuer Geschäftsführer für Yanmar Compact Equipment EMEA

Yanmar Compact Equipment EMEA hat Damiano Violi mit Wirkung zum 1. April 2020 zum Geschäftsführer ernannt. Violi verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Vertrieb, Projektmanagement und in kaufmännischen Positionen. Yanmar Compact Equipment EMEA baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft.

Damiano Violi © Yanmar Compact Equipment EMEA

Bevor Damiano zu Yanmar wechselte, war Violi als Industrial Control & Protection Operations Director bei Eaton tätig, davor unter anderem bei Honeywell und Case New Holland. Damiano Violi tritt die Nachfolge von Giuliano Parodi an. Dieser kehrt nach der erfolgreichen Entwicklung des europäischen Geschäfts zurück in seine Position als CEO Yanmar Compact Equipment Co. Ltd. In den kommenden Monaten soll Damiano eng mit dem Führungsteam zusammenarbeiten, um die Rentabilität, den paneuropäischen Marktanteil sowie den Bekanntheitsgrad der Marke Yanmar weiter zu steigern.

Damiano Violi erklärte: "Der Eintritt ins Unternehmen ist für mich eine große Ehre, steht doch die Marke Yanmar Compact Equipment EMEA für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation. In den letzten vier Jahren wurde ein starkes, kompetentes Team aufgebaut und das Geschäft dynamisch weiterentwickelt. Von der Integration von Yanmar Compact Germany mit seiner historischen Marke Schaeff über neue Unternehmensstrukturen bis hin zur Entwicklung eines weltweit anerkannten Produktportfolios - diese harte Arbeit hat Yanmar in die perfekte Position gebracht, seine Ambition der weiteren internationalen Expansion umzusetzen – und dabei die Kernwerte des Unternehmens zu erhalten. Ich freue mich, dabei eine treibende Rolle zu spielen".

Anzeige

Giuliano Parodi, CEO von Yanmar Compact Equipment EMEA, ergänzt: "Ich bin sicher, dass wir mit Violi ein großartiges neues Mitglied in unsere wachsende Familie aufgenommen haben. Diese Ankündigung ist ein weiterer Schritt in unserem strategischen Bestreben, uns führend im Markt der kompakten Baumaschinen zu positionieren. Und ich freue mich darauf, dies zu erreichen."

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neustart

JCB nimmt Produktion wieder auf

JCB nimmt teilweise die Produktion in fünf seiner britischen Werke wieder auf. Parallel dazu wird ein umfassendes Paket von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter eingeführt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vermietung

Mit Beratung und Beziehung

Anmietung ist eine flexible Form der Nutzung von Baumaschinen. In seinem Mietpark hält das Unternehmen HKL Baumaschinen mehr als 80.000 Mieteinheiten bereit – von zahlreichen unterschiedlichen Herstellern.

mehr...

Bagger

Zwei 70-Tonner im Steinbruch

Bergmann Kalk betreibt im oberfränkischen Azendorf zwei Kalksteinbrüche. Für diese hat das Unternehmen zwei 70-Tonnen-Bagger von Hitachi für Verladeeinsätze erworben. Bevor diese ihre Arbeit aufgenommen haben, wurden die Fahrer im Umgang mit den...

mehr...

Schüttgutumschlag

Hafenumschlag im hohen Norden

Für die Be- und Entladung von Schiffen mit Futtermitteln, Kunstdünger und Getreide hat die ATR Landhandel GmbH & Co.KG in eine neue Umschlagmaschine von Sennebogen im Husumer Hafen investiert. Eine Besonderheit stellt unter anderem die Optik...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite