Nordbau

Marvin Meyke,

Gemeinsamer Messeauftritt

Die Baumaschinenhändler Hamburger Baumaschinen, Wienäber Baumaschinen und die Firma Hyundai Baumaschinen Nord werden in diesem Jahr zusammen mit über 35 Baumaschinen aller Gewichtsklassen auf der Nordbau in Neumünster vertreten sein.

© Mecalac

Auf dem Gemeinschaftsstand F-Nord-N-124 zeigen die Baumaschinenhändlerein umfangreiches Spektrum an Baumaschinentechnik sowie individuelle Sonderlösungen im Bereich der Maschinen- und Anbaugeräte.

Verschiedene Herstellermarken, breite Einsatzmöglichkeiten

Die drei Händler, die auch jeweils als Vermieter agieren, präsentieren neben den aktuellen Produktlinien der Herstellermarken Mecalac Ahlmann, Ammann, Hyundai, Case und Eurocomach,  auch deren Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten im Erd-, Tief- und Straßenbau, Abbruch und Galabau sowie weiteren Bereichen.

Vorführungen und Fachgespräche

Im Rahmen einer Baumaschinenvorführung bieten die Aussteller Interessenten zudem die Gelegenheit, neue Baumaschinen bereits vor der Anschaffung unter technischen und kaufmännischen Gesichtspunkten im Live-Modus zu begutachten und diskutieren. Individuelle Fachgespräche zu den Details der präsentierten Baumaschinen, auch zu aktuellen Branchenthemen wie Digitalisierung oder Aus- und Weiterbildung, flankieren die Begegnungen an den fünf Messetagen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

E-Bagger

Minibagger elektrisch betrieben

Die standardisierten Lithium-Ionen-Traktionsbatterien von ecovolta kommen neu in Minibaggern auf Caterpillar-Basis zum Einsatz. Der elektrisch betriebene Minibagger ermöglicht schadstofffreies und lärmreduziertes Arbeiten an Orten mit hohen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite