bauma 2019

Susanne Frank,

SBM Mineral Processing mit zukunftsweisenden Technologien im Baustoffrecycling

Die SBM Mineral Processing GmbH präsentiert sich auf der bauma als Herstellerin von hochwertigen und umweltschonenden Maschinen und Anlagen für die Rohstoff- und Recyclingindustrie sowie Betonmischmaschinen für Transport- und Werksbeton.

Feiert Weltpremiere auf der bauma: die neue Betonmischanlage Euromix 3300 Space mit verbessertem Platzangebot. © SBM Mineral Processing

Zu sehen sind Produkte aus Recycling, Gesteinsaufbereitung und Betontechnik, aus der Zerkleinerungs- und Siebtechnik bis hin zu Förderanlagen und Silobau.

Weltpremiere mit Euromix 3300 Space

Die effiziente Herstellung von hochwertigem Baustellenbeton hat sich als einer der entscheidenden Faktoren bei der wirtschaftlichen Durchführung von Bauvorhaben in jedem Gelände herausgestellt. SBM erweitert die Palette der mobilen Betonmischanlage Euromix um eine Weltpremiere: In München ist die Version 3300 Space ausgestellt, die ausgereifte Technik mit ergonomisch optimierter Bedienbarkeit im modernen Design verbindet. Mit Drei-Achs-Fahrwerken ausgestattet, sind die betriebsbereiten Module gleichzeitig selbsttragende Trailer und eigenständige Komponenten, die im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden können. Den Konstrukteuren ist es gelungen, das neue Design umzusetzen, ohne die Transportmaße oder das Basisgewicht wesentlich verändern zu müssen. Die neue Anlage verfügt über 100 % mehr Platz auf der Mischerbühne und 200 % mehr Geh- und Stehflächen für Service- und Wartungsarbeiten.

Neue Prallbrecher der Remax-Reihe

Anzeige

SBM zeigt auch einen neuen Prallbrecher der Remax-Reihe, der wirtschaftlicher, verfügbarer und besser zu transportieren ist. Um die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine zu verbessern, wurde das Bedienkonzept der Remax 200 komplett überarbeitet. Die Oberfläche wurde nach den neuesten Erkenntnissen im Interfacedesign entwickelt und ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung in allen Arbeitsschritten. Mit der mitentwickelten SBM-App ist es den Anwendern möglich, Daten von SBM-Maschinen direkt über das Internet auf dem mobilen Endgerät oder im Web-Portal zu visualisieren und auszuwerten. Mit der neuen App haben die Kunden die komplette Anlage im Blick und wissen jederzeit über alle Prozesse Bescheid. Die App erleichtert zudem auch die Bestellung von Ersatz- und Verschleißteilen, denn diese können sofort direkt aus dem Programm bei SBM bestellt werden.

bauma 2019, Halle B2, Stand 249

bauma 2019, Hof B 2-3, Stand 7

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verbundsteinpflaster

Verschieben leicht gemacht

Auf der bauma 2019 präsentierte Hunklinger allortech Weiterentwicklungen und neue Detaillösungen seiner Pflaster-Verlegezangen, Greif- und Versetzzangen sowie Hand-Abziehgeräte. Großformatige Pflastersteine übernimmt der Platten-Verschiebeadapter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bauma 2019

850 Kilo weniger

Mit dem neuen Abrollkipper RS26 hat Meiller seine Baureihe der Abrollkipper weiterentwickelt und für den schweren Einsatz optimiert. Der Meiller Gesteinskipper punktet in Sachen Robustheit und ist für den härtesten Gesteinseinsatz ausgelegt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite